Original vs Remake: „Das Omen“ – Teufelsbrut²

Was macht man, wenn sich unter den 20 Lieblingsfilmen des werten Kollegen Steffelowski ein Horrorklassiker befindet, den man nicht nur sowieso schon seit längerem einmal sehen wollte, sondern der auch 3 Jahrzehnte später ein Remake spendiert bekommen hat, das tatsächlich ganz gut angekommen ist? Genau, man macht sich auf den Weg in die Bibliothek, leiht sich die dort verfügbare Collectors Edition aus (die zum Glück gleich beide Werke beinhaltet), kuschelt sich gemütlich auf die heimische Couch und schaut beide Filme innerhalb von 24 Stunden – immerhin sollten die Erinnerungen an den einen noch möglichst frisch sein, will man tatsächlich einen Vergleich ziehen. Ganz in der Tradition meines werten Kollegen Ma-Go, werde ich die beiden Kontrahenten deswegen hier nun in unterschiedlichen Kategorien gegeneinander antreten lassen, um am Ende als Schiedsrichterin das unumstößliche Endergebnis bekannt zu geben. In diesem Sinne – are you ready to rumble…

Weiterlesen