Die (aller)beste Szene aus einem Nolan-Film

Wie jeden Monat haben wir uns in der Redaktion den Spaß gemacht und uns eine Frage überlegt, auf die jedes Teammitglied eine Antwortmöglichkeit nennen muss. Die Frage für diesen Monat lag nahe und war dementsprechend schnell gefunden:

Welches ist die beste Szene aus einem Nolan-Film?

Ohne zu wissen, von wem der jeweilige Vorschlag stammt, dürft ihr nun abstimmen, welcher Antwort ihr am ehesten zustimmen würdet. Gerne dürft ihr uns auch nennen, wie eure Antwort auf die Frage lauten würde und warum. Viel Spaß beim Abstimmen.

 

Sollte euch die Umfrage nicht angezeigt werden, klickt bitte auf diesen Link:

https://klappefilmmagazin.wordpress.com/?p=896&preview=true

 

Ergebnis der letzten Umfrage:

In der letzten Ausgabe wollten wir wissen, bei welchem unserer Vorschläge es sich um die schönste filmische Liebeserklärung an das Kino handelt. Hier ist das Ergebnis:

1. Singin‘ in the Rain (Steffelowski) – 37% der Stimmen

2. The Artist (Ma-Go) – 32% der Stimmen

3. Ed Wood (Ainu) – 21% der Stimmen

4. The Disaster Artist (Wermi) – 10% der Stimmen

 

Ein Gedanke zu “Die (aller)beste Szene aus einem Nolan-Film

  1. Pingback: Reminder: Ausgabe 7 ist da! | Klappe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.